In liebevoller Erinnerung an unsere einzigartige Cara
     geboren am 08. 04. 1998                                 gestorben 20.04. 2012

8 jahre

Cara ...... 14 Jahre begeitete sie uns ......

Unser zweiter Sheltie war eine sehr aufgeschlossene und liebenswerte Persönlichkeit !

Persönlickeit ! Wir denken , dieser Ausdruck stimmt .

Sie strahlte über all ‘ die Jahre Würde  aus .

Cara war schon etwas Besonderes .....

Herr Präsident , meinen Damen und Herren ...
haben wir oft scherzhaft gesagt .

Cara liebte das Meer , schwamm unheimlich gerne , war voll in ihrem Element ,
wenn es hieß “ wir gehen zum Strand “ .
Sie war leidenschaftliche Möwenjägerin ,
manchmal sahen wir nur einen kleinen Punkt in der Ferne .

Hier zu Hause stromerte sie leidenschaftlich gerne , genoß alles und jeden .
Im Alter wurde sie vorsichtiger - sie wurde taub & die Sehfähigkeit ließ nach -
Cara grub sich unheimlich gerne Kuhlen im Garten , um dort einige Stunden
zu verbringen . - manchmal guckte nur ihre Nasenspitze raus ;-) -

Cara war immer unser Wolf , mit ihren Ur - instinkten verwurzelt .

Wir könnten soviel wunderschöne Geschichten erzählen ....
Was bleibt ist die Erinnerung .....
an eine kleine große Persönlichkeit ....
von der wir sehr , sehr viel lernen konnten ...

Cara 13 Jahre alt

In unserem Rudel hatte Cara eine besondere Stellung :

Sie war die Chefin unserer kleinen Meute .

- Mit Tammy begann eine besondere Freundschaft , die wir so nicht erklären ,
  aber anhand vieler Details gesehen , erkannten und auch fühlten .

Josie , Shari & Lea achteten und liebten Cara ...
bis zuletzt ....

Cara verkörperte häufig die typischen Eigenschaften eines Hütehundes .
Ein Beispiel von vielen :

fast immer lag sie einige Meter von uns entfernt und behielt alles im Auge .
Sobald “ Gefahr im Vollzug war “ meldete sie sich .

Das Alter ging nicht spurlos an Cara vorbei :

- 2008 : merkten wir , daß sie auf Geräusche , Lautäußerungen etc . nicht sofort reagierte .
  Wir wußten nicht genau , ob sie nun eigenwilliger wurde oder wirklich kaum etwas hörte .
  Sylvester 2008 / 09 ´- brachte uns die Bestätigung ..
  Cara lag ruhig schlummernd im Bett

- 2010 - Cara mittlerweile 12 Jahre alt -
  Nun mussten wir ihr Herz unterstützen

- 2011 : Entfernung eines extramedullärem Plasmozytoms unter der Zunge
  ( Tumor mit geringer Malignität ) ( Der Anfang ihres Leidens ??? )
  Ihre Sehfähigkeit ließ nach .

- 2012 : Im März jährlicher Geriatrie - Check -
  Blutbild super !
  Sehfähigkeit : Licht und Schatten
  Leichte Lahmheit an den Vorderläufen
  Die Pfoten leicht durchgetreten
  aber ansonsten ...

  Alles Bestens !

Im Februar rannte Cara noch mit Lea ( 2 J. ) am Strand entlang  - fast auf gleicher Höhe -
sie war so voller Lebensfreude ...

Wir dachten , unsere Ömi wird uralt .......

Cara liebte ihr Leben bis zuletzt!!

Kreuzbandriss / Osteosarkom   Die letzten 4 Wochen im Leben unserer Cara

Ach Cara , Du fehlst uns sehr ...

Was man tief in seinem Herzen besitzt , kann man nicht verlieren...

Soviele Erinnerungen , soviele Momente , all ‘ das tut fürchterlich weh .

Aber wir hoffen , daß Du Deine allerliebste Freundin trifffst ...
und viele Vierbeiner , die vor Deiner Zeit , über die Regenbogenbrücke gegangen sind .

   Cara , wir sind so dankbar , für die Zeit , die wir mit Dir verbringen durften .

                                                         Du bist bei uns ..
                                                               jeden Tag ..

                               Josie , Shari und Lea sind ein Teil von Dir !

                                                           Danke Catinki

 Einige Worte von Herrchen zum Abschied von Cara

Wir mußten unsere Cara gehen lassen .
Sie wäre so gerne noch bei uns geblieben .
Wir hätten sie gerne noch einige Jahre behalten .
Wir haben gekämpft , aber das Ziel war nicht zu erreichen,
es gab keine Wahl , es war aussichtslos.

Aufgrund ihres urwüchsigen Verhalten , nannten wir Cara oft " unser Wolf " ,
- sie buddelte Kuhlen im Garten buddelte und genoss es , darin zu liegen
- sie passte auf " ihr Rudel " auf
- sie baute Höhlen für ihre Welpen etc.

Nun ist sie unendlich weit von uns entfernt ,
nicht mehr erreichbar  ,
aber dafür um so fester in unseren Gedanken und Erinnerungen verankert .

14 Jahre Cara ....

Sie hat Spuren hinterlassen , die bei mir immer verbleiben !

Tschüss und gute Reise , mein lieber Wolf ...

Solltest Du wieder auf diese Welt kommen , so wünsche ich Dir ,

dass es Dir genauso gut ergeht , wie in den zurückliegenden 14 Jahren .